The Feature List: Albion Online - Guilds/Alliances/Territories

Inhaltsverzeichnis:

Einleitung

Characters & Combat

Destiny Board

Economy/Crafting

Housing/Player Cities

Guilds/Alliances/Territories

Cross Platform Gaming

Release & Beta

 

Überhaupt zentrieren sich viele Faktoren von Albion Online um das Zusammenspiel bzw. die Konkurrenz verschiedener Gilden untereinander. Eine Vorstufe zu Spielerstädten bzw. eher für kleinere Gilden geeignet sind die Territorien, die ebenfalls von Spielergilden übernommen und beansprucht werden können. Dort erhalten die Spieler die Möglichkeit ein kleines Dorf mit einigen Gebäuden zu errichten und erhalten Zugriff auf diverse Ressourcen und Geld.

Territorien sind darauf ausgelegt, dass kleine Gilden von einer Größe von 3-5 Spielern das Gebiet vernünftig betreiben und ausbauen können. Auch hier gibt es eine Mechanik, mit der andere Gilden einem das Gebiet streitig machen können und auch hier läuft der Kampf über ein separates Match im 5v5 Modus ab. Gewinnt man den Kampf, behält man logischerweise sein Gebiet, verliert man, erhält der Sieger alle Vorteile des Gebiets.

Natürlich ist davon auszugehen, dass sich mit der Zeit zwischen den Gilden politische Verbindungen entwickeln. Und je nachdem ob sich Gilden annähern und eventuell Allianzen gründen oder entfernen und sich schlussendlich feindlich gegenüberstehen, bilden sich natürlich Machtblöcke und Kämpfe um Ressourcen oder besonders lukrative Territorien, Schlösser und Städte.

Und damit nicht genug: Ist man als Gilde selbst nicht in der Lage, sich einen Gebietsanspruch zu sichern oder will einer befreundeten Gruppe helfen, kann man sogar als Söldner um die Gebiete anderer kämpfen. 

Startseite › The Feature List: Albion Online - Guilds/Alliances/Territories

Unsere Spiele

World of Tanks

Diablo III

World of Warcraft

The Elder Scrolls Online

Planetside 2

Heroes of the Storm

Benutzeranmeldung

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.