Themen: 247
Beiträge: 2,151

Seiten

Bild des Benutzers Mistey
Beiträge: 190

Hey Leute,

ich möchte mir gerne Tipps einholen, wie ich meine Systemperformance verbessern kann um Wildstar besser spielen zu können.

Die  Eckdaten von meinem System sind folgende:

MSI GE60 ONC

CPU: Intel i5-3230M Prozessor

VGA: Nvidia GeForce GTX 660M /2GB GDDR5

RAM: DDRII 8GB

 

Die erste Maßnahme die ich jetzt erfolgreich durchgeführt habe ist meinen PC neu aufzusetzen, alle Treiber auf den neusten Stand zu bringen und nochmal abschließend zu formatieren. Wenn ihr weitere Tipps habt gerne her damit.

 

Vielen Dank und lg Mistey

Bild des Benutzers Mistey
Beiträge: 190

Habe jetzt auch noch die Einstellungen und Tipps der folgenden Seite beachtet: http://www.readycheck.org/forum/wildstar/news/mach-deinen-pc-fit-f-r-wil...

Ich teste das ganze morgen. Ggf. hat sich mein Problem bereits gelöst. Wer sonst noch kommentare hat gerne ^^

Dieser Link in den offiziellen Foren sieht auch sehr nützlich aus. https://forums.wildstar-online.com/forums/index.php?/topic/27834-solutio...

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

Bild des Benutzers Mistey
Beiträge: 190

So habs jetzt aufgegeben. Ich hab selbst im Login Window von Wildstar nur 36 FPS. Ich wart ma wies im Release Build aussieht.

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

Bild des Benutzers Desmo
Beiträge: 1056

Ich konnte nochmal je nach Zone Ilium 20 fps und ansonsten 60 fps gut machen, danke dafür Mistey ^^.

Bild des Benutzers Mistey
Beiträge: 190

lol ich hatte die kompatibilität mit xp service pack 3 noch nicht ausprobiert weil ich das für quatsch hielt. Habs jetzt probeweise doch gemacht. FPS um 10-15 gestiegen. Liegt vielleicht auch daran das zur zeit kein schwein online is :P kA

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

Bild des Benutzers Siadrith
Beiträge: 3616

Am Oster Sonntag haben sicher einige Leute anderes im Kopf als zu spielen.

Zitat Matthias B.:
"Greife nach den Sternen und das Risiko bestimmt dein Leben!"

Bild des Benutzers Myra
Beiträge: 90

Ausnüchtern :E

Bild des Benutzers Harkcrow
Beiträge: 348

Noch nicht getestet, aber dieser Beta Treiber soll die allgemeine Performance bei vielen Anwendungen steigern:

GeForce-Treiber 337.50

Bild des Benutzers Geliduzz
Beiträge: 572

K.a. also ich hab konstante 40 - 50 fps, was mit meinem alten Rechner ganz gut ist.
Ich spiel auf Mittlere Einstellung, Alles andere hab ich jetzt nicht im Kopf, bin in der Arbeit.
Desweitern bastelt Carbine ja noch an der Performance (geh ich mal davon aus) bis Release

Bild des Benutzers Harkcrow
Beiträge: 348

Hab den Treiber auf meinem schon etwas betagteren Zocker Laptop installiert und bei Wildstar habe ich in Illium nur ca. 15 fps gehabt am Wochenende. Hab allerdings auch keinen Vergleich zur Hand, da ich das Laptop nur gelegentlich nutze. Im großen und ganzen lief ESO deutlich stabiler, selbst bei höherer Detailstufe. Also reinschauen lohnt sich sicher. 

Für alle die es interessiert, hier noch ein paar mehr Details.

http://www.computerbase.de/2014-04/nvidia-geforce-337.50-benchmark-test-wundertreiber/

 

Bild des Benutzers Solander
Beiträge: 255

Wie ich gelesen habe, ist es auch von Person zu Person unterschiedlich. Manchmal soll es nicht mal am PC liegen, eher dann am Clienten oder einfach noch am Spiel. Bei zwei gleichen Systemen kann einer mit 60fps rumlaufen, der andere mit 15. Einfach mal abwarten, was noch kommt.

Beiträge: 67

Ich hoffe sehr das sie das bis zum Release hinbekommen. Wäre sonst ziemlich peinlich für die Entwickler.

Bild des Benutzers Lellaby
Beiträge: 422

Jop geb ich Solander recht. Mein Bruder hat nen 1 Jahr älteren rechner mit älterer Hardware und hat teilweise bis zu 15fps mehr bei gleicher Grafikeinstellung. Abwarten denn so können sie es nicht zu Release rausbringen.

"Bilder sind immer etwas künstliches und werden nie ohne Absicht gezeigt!"

Bild des Benutzers Solander
Beiträge: 255

Es wird zum Release in Ordnung sein. Carbine wird sich soeinen Makel nicht anhaften lassen wollen. Außerdem wurde das auch irgendwann mal im Betaforum geschrieben.

Bild des Benutzers Ateni
Beiträge: 198

Noch ein kleiner Tipp für Performance Boost:

Deleted everything in C:\Users\%username%\AppData\Roaming\NCSOFT\WildStar folder

Looks like outdated config files from early beta and conflicted addon settings that left from UI 1.0 were reason of my poor game perfomance. After "clean boot" I got visible FPS boost on the same video settings that I used before.

http://www.reddit.com/r/WildStar/comments/256719/got_major_perfomance_bo...

[PvE] Theorycrafted Healslinger
http://www.readycheck.org/builds/21/

Bild des Benutzers Starbugs
Beiträge: 737

Nur zur Info damit löscht ihr auch eure Addons+Settings! Die also vielleicht nicht löschen oder vorher sichern ;)

 
Bild des Benutzers Nerdaro
Beiträge: 102

Kleiner ausschnitt ausm entwickler post

/eval Apollo.SetConsoleVariable("lod.renderTargetScale", 0.5)

This will "pixelate" the screen a little; 1.0 is full screen.  I wouldn't recommend going above 1.0 :)

For PVP or Raiders, you might also try changing

/eval Apollo.SetConsoleVariable("spell.visualSuppression", 0.75) 

This will suppress visual effects if there are too many cast spells on the screen.  Setting it to 0 will supress nothing, 1.0 will suppress all spell casts but their own.

Keep in mind that these settings will persist on log out.

Bild des Benutzers Desmo
Beiträge: 1056

Geilo Nerdaro!

Bild des Benutzers Hauser
Beiträge: 51

Mit dem Patch gestern kam die lang ersehnte Quadcore Optimierung für Intel IvyBridge CPUs i5 und i7

W* läuft auf diesen CPUs nun auf allen 4 Kernen mit einer Auslastung (gemessen in Illium) von ~ 40%  was ein fantastischer Wert ist

Jeder der einen dieser CPUs hat sollte nun eine solide steigerung der Leistung bemerken.

 

Einen Haken hat die Sache aber:

Hat, vor dem Patch, die CPU die meiste Arbeit erledigt (wegen nicht optimierten Cores) ist es nun, nach dem Patch, die Grafikkarte (so wie sich das gehört). Diejenigen die eine ältere Graka verbaut haben werden leider kein Leistungsgewinn feststellen, im Gegenteil. Die FPS werden einbrechen da die GPU einiges mehr an Arbeit zu erledigen hat. Reduzierung der Grafikoptionen sollte hier Abhilfe schaffen.

Fazit:

Carbine hatte es Versprochen, ich hab nicht daran geglaubt das sie es noch vor Release schaffen. Gestern wurde ich eines besseren belehrt und das Ergebniss straft mich Lügen. Sie haben es sehr gut hinbekommen. ~40% Auslastung auf allen Cores in der Illium'schen Menschenmasse ist ein Hervorragender Wert und die Leistung ist nun da wo sie hingehört, bei der Grafikkarte.

Hut ab Carbine, Well done!

Bild des Benutzers Tiramisu
Beiträge: 773

nice!

In War, Victory. In Peace, Vigilance. In Death, Sacrifice.

Bild des Benutzers Onimax
Beiträge: 48

Jop Hauptstadt machte gestern solide 80-90 fps auf "Ultra".

Allerdings haben sie die maximale View Distance mit dem Patch verringert, falls das wem aufgefallen ist ;)

-> Von 1080 auf 920 - allein das sollte auch schon einen kleinen Boost bringen (und jau, per ini haxorn kann man das auch wieder erhöhen...)

 

Die generelle Auslastung ist aber immernoch mies (das LUA Bottlenecked halt einfach zu krank...) - ein hoch auf interpretierte Scriptsprachen!

Pi ist genau 3!

Desperation

Bild des Benutzers Avrii
Beiträge: 127

Wenn meine CPU nur zu 35 % ausgelastet und meiner Grafikkarte langweilig ist und ich trotzdem nur 40 FPS in Illum habe - dann ist doch immer noch was falsch, oder? :D

Avrii - Warrior DD - Legacy of Matukal

Bild des Benutzers Onimax
Beiträge: 48

Die generelle Auslastung ist aber immernoch mies (das LUA Bottlenecked halt einfach zu krank...) - ein hoch auf interpretierte Scriptsprachen!

...Das ist genau das!

Man merkt das schon, wenn man einige Addons deaktiviert. Dann ballern die fps nach oben (und zeigt wieviel Fachkompetenz einige Addon Bauer haben...).

Pi ist genau 3!

Desperation

Bild des Benutzers Nerdaro
Beiträge: 102

Addons schreiben ist wie mit lego baun man kann aus 3 steinen und phantasie was machen oder meisterwerke baun

Bild des Benutzers Avrii
Beiträge: 127

Mensch Nerdaro, heute richtig poetisch :D

Avrii - Warrior DD - Legacy of Matukal

Bild des Benutzers Onimax
Beiträge: 48

Nur gibts halt auch immer wieder die Kinder, die versuchen, zwei Teile die nicht passen, mit roher Gewalt zu verbinden... ;)

Pi ist genau 3!

Desperation

Bild des Benutzers Starbugs
Beiträge: 737

Bezieht sich der Bottleneck eigentlich auf Spieler Addons oder auch auf die von Carbine geschriebenen Addons des Standard UI? Die animierten player und target Frames sind/waren ja auch ziemliche fps fresser.

 
Bild des Benutzers Onimax
Beiträge: 48

Da sie ja immer damit rumprahlen, dass die komplette UI gescripted ist (und man das auch nachprüfen kann, weil die UI Scripte tatsächlich als LUA rumliegen...), bezieht sich das auch auf die Carbine Addons - auch wenn die wohl "etwas" mehr Quality Assurance reinstecken als die meisten Hobby-Coder.

Wobei man anmerken muss, dass die (3D-)Animationen auf den Unit-Frames nicht von LUA gerendert werden, sondern da lediglich ein Call an die Spieleengine gemacht wird. LUA stellt da nur das Panel/den Frame auf dem gezeichnet wird.

Aber: Interpretiert bleibt interpretiert :S

 

LUA ist halt auch ne Sprache die zum schlampen förmlich einlädt...

Pi ist genau 3!

Desperation

Bild des Benutzers Ateni
Beiträge: 198

Ich versuchs besser zu machen. Wink

Manche Coder verwenden einfach VarChange_FrameCount als Event ohne darüber nachzudenken wann genau sie Updates auf ihr Addon brauchen, besser wenn man die passenden Events callt oder einen Timer benutzt.

Allerdings vergewaltigen einige diese Timer auch wieder extrem indem sie absurbe Zeiten festlegen. TrackMaster zb. benutzt einen Timer von 0.00001, heisst das Addon würde in einer Sekunde 100.000 mal updaten, was enorme Ressourcen fressen würde wen Carbine dieses Zeitfenster nicht auf einen passenderen Wert limitiert hätte. Trotzdem ist das ein Designfehler den leider einige machen.

Welche Fehler Carbine in ihren UIs macht, kann man nicht so einfach nachvollziehen. Ein Grund warum ich Houston lieber ganz meide und selber mit meinem Editor programmiere, dabei kann ich auch die XML Parser übergehen welches nochmal etwas die Performance verbessert.

Ich hab extra paar wochen lang nur die API angeguckt wie sie genau funktioniert und getestet wie ich das maximale ohne FPS zu hohen Verlust rausholen kann. Und ich lerne im Prinzip immernoch. Cool

[PvE] Theorycrafted Healslinger
http://www.readycheck.org/builds/21/

Bild des Benutzers Yamaika
Beiträge: 172

Überall wo Ateni und Onimax sich unterhalten versteh ich nur noch Bahnhof. ^^ Es gibt jetzt schon 3 Threads, wo ich alle Nase lang rein gucke und nach dem lesen genauso schlau bin wie vorher. Scheint für euch zu sprechen Laughing

Es trinken die Matrosen, von allen Spirituosen, am liebsten Rum, vallera,[...] Rum aus J(Y)amaika!

Bild des Benutzers Onimax
Beiträge: 48

Ich versuch aber mein Jibber Jabber auf nen Minimum zu reduzieren :p...oder es wenigstens nachvollziehbar zu machen (hoff ich zumindest)

@Ateni Der Fehler den Carbine gemacht hat ist halt das Zeug in LUA zu implementieren. Man hätte für interne Addons (das es schon Addons sind ist irgendwie flawed by Design, find zumindest ich in meiner Ignoranz...) ja auch den Weg über nativen Code gehn können...

So sehr ich die Nähe zur Community von Carbine mag, aber aus Sicht eines Programmierers, der damit auch seine Brätchen verdient, find ich das schon äußerst merkwürdig, dass man auf einmal auf den Trichter kommt das es Performance-Probleme gibt und _natürlich_ unendlich viele Optimierungen dürchführen wird um das zu verbessern.

Das ist ein wenig so, als schubst man das Kind mit voller Absicht in den Brunnen und wundert sich dann wie das passiert ist...

Pi ist genau 3!

Desperation

Seiten

StartseiteForumÖffentlichOfftopic › Wildstar Performance verbessern

Unsere Spiele

World of Tanks

Diablo III

World of Warcraft

The Elder Scrolls Online

Planetside 2

Heroes of the Storm

Benutzeranmeldung

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.